3 Grad Außentemperatur sind doch noch etwas kühl fürs barfußlaufen :-)

Eingetragen bei: Barfußlaufen | 5
Fußwärmen mit Hund
Was brauch ich Socken oder Schuhe?

Gestern war ich ab mittags barfuß und hab gemerkt, dass meine Füße irgendwie wärmer sind, es mir irgendwie wärmer ist als sonst.

Also hab ich heute einfach beschlossen, dass ich es schon ab morgens probieren werde. Also Hunde geschnappt, Mütze auf, Handschuhe an, denn es waren 3 Grad Außentemperatur. Huaraches für das erste „böse“ Stück angezogen, oben dann die Guten wieder ausgezogen und barfuß weitergelaufen.

Holla, doch etwas mehr als kühl. Ich wollte es aber wissen, ob meine Füße eher wärmer oder eher kälter werden und bin eine gute Viertelstunde barfuß gelaufen. Als ich dann merkte, dass die Füße eher kälter werden, durften die Huaraches wieder ihren Dienst tun. Schlagartig sind meine Füße warm geworden. Was so eine 4mm Sohle doch ausmacht. Ich hab dann die Waldrunde wie gewohnt fortgesetzt. Die Füße waren gut warm, doch nach einer dreiviertel Stunde sind sie trotzdem kalt geworden. Ich hatte es aber auch nicht mehr weit.

Jetzt, zuhause, hier am Lappi sitzend, sind die Füße nicht grad warm, aber es ist gut auszuhalten. NIma, meine Hundenase liegt aber praktischer Weise genau unter meinem Schreibtisch, sodass ich meine Füße einfach unter sie drunter schieben kann und herrlich gewärmt werde.

Hunde sind einfach genial. 🙂 Danke Nima

Mit neidischen Grüßen an alle, die es den Winter über geschafft haben barfuß zu bleiben.

Was machst du an Tagen, wo es echt zu kalt ist? Ziehst du dann normale Schuhe an? Wiebke schrieb von Fußlappen aus Leder, die sie dann benutzt. Was machst du dann?

bo unterschrift

Spinnerin, Erfinderin, Forscherin, Schreiberin.
___________________________________________________________________________

5 Responses

  1. Micha

    Hi Bo

    War heute gut 3 Stunden barfuß unterwegs 7 Grad mal Sonne mal Wolken.Bei Kälte helfen auch lange Unterhosen und Stulpen damit die Beine warm bleiben und die Füße mit Melkfett einreiben.
    Grüße Micha

    • Bo

      Hallo Micha,
      Stulpen hab ich an, sonst ziehts so die Hose von innen hoch:-) Aber die Melkfettmethode kenne ich noch nicht. Vaseline tuts sicher genauso. Schützt das Fett vor Kälte?
      Liebe Grüße von Bo

      • Bo

        Heute hab ich dank langer Unterhose und 4,5 Grad eine ganze Stunde geschafft. Die Füße waren zwar nicht warm, aber eben auch nicht unerträglich kalt. Ich freu mich so.

  2. Micha

    Hallo Bo,
    Ob Melkfett wirklich gegen Kälte hilft weiß ich nicht man muß wohl
    dran glauben.Aber es pflegt jedenfalls die Füße.Muß jetzt noch
    einkaufen gehen,haben 7 Grad für mich eine gute Temperatur.Freu mich auf weitere Berichte von Dir.
    Mach weiter so.

    Liebe Grüße Micha

    • Bo

      Hallo Micha,
      mach ich, auch wenn mir im Moment die Sonne dazu fehlt. Mit ihr ist es irgendwie leichter.
      Bo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Klick ins Kästchen für einen Newsletter, den du jederzeit abbestellen kannst ;-)