Und nu gibts ne Treppe und ne Tür

Eingetragen bei: Bauwagen, Upcycling | 2

Die Stufen kann man einfach hochgehen und die Tür einfach öffnen und reingehen. Ich bin begeistert. Natürlich geht es um den Bauwagen, der im Moment leider langsam wächst. Am Sonntag aber war es trocken und so hab ich den ganzen Tag, die vierte Wand geschlossen und die Tür eingebaut. Ein sehr glücklicher Tag war das für mich. Einfach vor mich hinwurschteln, dauernd irgendwelche passenden Bretter finden, die alte geschenkte Zimmertür einbauen, die auf Anhieb passt. Sie geht auf und zu, schließt ein wenig von selbst, was meine Hoffnung war. Jetzt fehlt nur noch ein Türgriff, mal sehen, wann mir einer über den Weg läuft. Völlig egal wie er aussieht, cool fände ich ja einen Drehknauf 🙂
Was hatte ich mir Gedanken um diese Tür gemacht, schon deshalb, weil sie so schwer ist. Ich bin abends noch mal heimlich raus geschlichen, nur um die Tür zu öffnen und in den Wagen zu gehen. Ehrlich
Die Hunde finden es besonders toll, dass es eine Treppe gibt, so können sie endlich mit nach „oben“. Geduldig haben sie unten gelegen und darauf gewartet. 🙂 Sobald die ersten Stufen fertig waren testeten sie wie weit sie kommen. Robin nutzt zum „runtergehen“ allerdings nicht die Stufen, sie springt derzeit einfach vom obersten Podest. Zack

Dieses bauen am Wagen, das macht mich einfach glücklich. Ich bin so mit nichts anderem beschäftigt. Die Zeit verfliegt und ich merke keinen Hunger. Ich setze mir ein „Etappenziel“ und arbeite drauf los. Wunderbar.

Die Herausforderung des Fenstereinbaues wartet zwar noch auf mich, aber auch das werde ich hinkriegen.


 


Ach übrigens, das runde Etwas ist nicht etwa ein Bullauge, es ist der Deckel der völlig verrosteten Feuertonne, der jetzt bald in seiner Mitte ein Ofenrohr hindurchlassen darf. Ich bin immer wieder völlig platt, weil schon wieder die Holzreste genau gereicht haben. Nichts zu viel und nichts zu wenig, sogar die Länge stimmte bis auf ein paar Zentimeter. Wow

Die Treppe ist sogar aus Douglasie, alles Reste von einem Terassenbau für Kunden von mir. Da halfen bei den letzten Stufen dann ein paar Bretter eines alten Bettes aus. Und schon passt alles. Und so ist mein ganzes Leben… alles passt. Wunderbar 🙂

Matratze oder Heu zum drauf schlafen, was sagst du?

bo unterschrift

Du willst alle Neuigkeiten über den Bauwagen erfahren? Dann melde dich für den Newsletter an.

2 Antworten

  1. uncipaws

    deine Hunde haben wunderschönes fell und verstehen sich in szene zu setzen!

    • Bo

      Hallo uncipaws,
      und im Weg stehen, das können sie auch ganz prima 🙂 Das Fell kommt sicher vom, wie sie finden, leckeren, rohen Pansen. Ich find ihn ja eher eklig 🙂
      Liebe Grüße von Bo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Klick ins Kästchen für einen Newsletter, den du jederzeit abbestellen kannst ;-)